Akkreditiertes Prüflabor "Friedrich Eisenkolb"

Kompetent, schnell und flexibel

Vor über 60 Jahren legte unser Namensgeber, Prof. Dr. Friedrich Eisenkolb, den Grundstein für unser pulvermetallurgisches Prüflabor in Thale. Wir sind durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert, physikalische, mechanisch-technologische und analytische Prüfungen an metallischen und pulvermetallurgischen Werkstoffen sowie Prüfungen an Metallpulvern und Prüfungen der Technischen Sauberkeit durchzuführen.

Abnahmepflichtige Prüfungen führen wir in enger Zusammenarbeit mit den Abnahmeorganisationen TÜV, Germanischer Lloyd, Lloyd’s Register etc. durch.

Unser Team mit 12 Mitarbeitern bürgt für Fachkompetenz sowie für Schnelligkeit und Flexibilität bei der Lösung komplexer Werkstoffprüfaufgaben.

Unser Labor ist Ausbildungsbetrieb für Werkstoffprüfer.

Emissionsspektroskopie

hoch legierter Stahl (Februar 2015)

Emissionsspektroskopie

niedrig legierter Stahl (November 2014)

Zugversuch Rundproben

DIN EN ISO 6892-1 (Juni 2014)

Metallographie

Bildauswerteverfahren (Dezember 2012)

Emissionsspektroskopie

niedrig legierter Stahl (Juli 2011)

Emissionsspektroskopie

unlegierter Stahl (Juni 2011)

Kerbschlagbiegeversuch nach Charpy 150 J

DIN EN 10045-1 (März 2010)

Kerbschlagbiegeversuch nach Charpy 20 J

DIN EN 10045-1 (Februar 2010)