Qualitätssicherungs- und Entwicklungslabore

Hohe Qualitätsstandards und Entwicklung von Innovationen

Wir verfügen an allen Standorten über Labore zur Qualitätssicherung unserer Sinterteile sowie zur Entwicklung innovativer Werkstoffe und Verfahren. Dies bedeutet kurze Wege zur direkten Umsetzung von Maßnahmen wie Dichtemessung, Überprüfung der Maße sowie Untersuchungen des Verhaltens eines neu entwickelten Werkstoffes.

 

Außerdem gehört zur Schunk Group das selbständige nach DIN EN/ISO IEC 17025 akkreditierte Prüflabor Friedrich Eisenkolb mit Sitz in Thale, welches über alle gängigen Prüfverfahren verfügt und Vollrohlinge aus Metallpulver für die Prototypenfertigung herstellt. Das Prüflabor zählt auch externe Firmen zu seinen Kunden.