Kompetenzen

Von der Vorentwicklung bis zum funktionsgerechten Bauteil


Durch unsere Kompetenzen in allen Prozessschritten unterstützen wir Sie als Entwicklungspartner von der ersten Idee bis hin zum funktionsgerechten Bauteil. Und dies in zwei unterschiedlichen Technologien.

 

Als einer der führenden Hersteller von Sintermetallteilen stehen uns zwei unterschiedliche Verfahren mit einer jeweils großen Produktbandbreite zur Verfügung:

  • Die axiale Presstechnik – Presskräfte von 30 kN - 8.000 kN
  • Die MIM-Technik (Metal Injection Molding) – Spannkräfte von 500 kN - 2.000 kN

In beiden Verfahren zeichnen uns folgende Kompetenzen aus:

  • Eigene Entwicklung – daher starker, stabiler Entwicklungspartner
  • Eigene Konstruktion und Werkzeugbau – Werkzeug-Know-how inhouse ermöglicht schnelle Fertigstellung
  • Eigene Ausbildungswerkstatt – Garant für gutes, spezialisiertes Fachpersonal
  • Schlanke, stabile Prozesse (LeanSigma) mit hohem Automatisierungsgrad